Donnerstag, 18. Dezember 2014

Euliges Stirnband

Diese beiden netten Eulen-Stirnbänder sind vor einiger Zeit entstanden.
Lange Zeit hatte ich das Problem beim Anschlag, die Luftmaschenkette war nicht bzw. zu wenig elastisch.
Im Netz fand ich ein Video, das den elastischen Anschlag zeigte, damit konnte es endlich losgehen.





Der elastische Anschlag ist keine Hexerei, ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber wenn man es mal raus hat, geht er schwupp-di-wupp.

Elastischer Anschlag:
2 Luftmaschen (LM), 1 Feste Masche (FM) in die erste LM, 1 LM und nun 1FM in die vorangegangene FM (in beide Maschenglieder einstechen), 1 LM und wieder 1 FM in die vorangegangene FM, 1 LM und wieder eine FM - wiederholen, bis die gewünschte Länge erreicht ist, schließen mit einer KM (ACHTUNG, die Kette nicht verdrehen)

Mit diesem Anschlag, hat man gleichzeitig die erste Reihe bereits gehäkelt.

Ich habe für diese Stirnbänder dickeres Garn verwendet, NS 8 und 34 Maschen angeschlagen, zur Runde geschlossen und insgesamt 8 Runden gehäkelt.

Augen:
in Schwarz
in einen Fadenring 6 FM, mit einer KM schließen
jede FM verdoppeln, Farbwechsel
in Weiß
1. RD - jede 2 FM verdoppeln
2. RD - jede 3. FM verdoppeln
3. RD - jede 4. FM verdoppeln
4. RD - jede 5. FM verdoppeln

Schnabel
2 LM
1. RD - 3 FM in die erste LM
2. RD - 1 LM, 2 FM in die erste FM, 1 FM, 2 FM in die letzte FM
3. RD - 1 LM, 2 FM in die erste FM, je 1 FM in die nächsten 3 FM, 2 FM in die letzte FM
4. RD - je 1 FM in die FM der Vorreihe

Korkenzieher
12 LM anschlagen
je 2 FM in jede LM



Kommentare:

  1. Eine schöne Idee.
    Danke für Deinen netten Kommentar bei mir.
    LG SAbine

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen total niedlich aus. Danke für deine Anleitung!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank, Heike !!!
    Viel Spaß beim "Nachnadeln"
    ♥-lich
    Sabine

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Zeit ist kostbar, deshalb schätze ich jede einzelne Nachricht sehr und bemühe mich alsbald auf die Kommentare zu antworten und eurem Blog einen Gegenbesuch abzustatten.
♥-lich
Sabine

****************************
Thank you very much visiting my blog and leaving a comment.
Time is precious therefore I appreciate your comment so much and try to answer directly.
xxx
Sabine