Mittwoch, 6. Juli 2016

4 Freunde

Heute gibt es keine Pocketletters .... dafür wieder ein bisschen was Gehäkeltes.

Diese ♥igen Häkeleulen mussten es einfach nochmals sein .... obwohl viele sagen, dass Eulen nicht mehr "in" sind - diese 4 Freunde finde ich einfach zuckersüß. 
Ich glaube, der Eulenreigen braucht noch ein bisschen Gesellschaft.

Normalerweise verwende ich für Amigurumi-Schätze die "Catania" von Schachenmayr. 
Da ich noch einen sehr großen Vorrat an "Bravo" von Schachenmayr (100% Acryl) hatte, habe ich die Eulen aus Acrylgarn gehäkelt. Die orangen Füße+Schnabel sind aus der Vielseitigen125 von Ferner (ein absolutes Traumgarn)
Das Häkelbild finde ich sehr, sehr schön - die Qualität ist anders, klar - ABER - kann sich sehen lassen.

Die Anleitung für die netten Eulen habe ich aus dem Amigurumi Häkel-Special-Pack Vol. 4 - wie immer, hatte ich natürlich an den Anleitungen wieder das eine oder andere auszusetzen und wurde kurzerhand abgeändert  ..... die Kettenmasche als Basismasche gefällt mir einfach nicht *grins*



♥-lich
Sabine


Kommentare:

  1. Sabine, was für süsse Kerlchen. Ein schönes Bild.
    Einen angenehmen Resttag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Eulen gehen immer, auch wenn sie gerade nicht in Mode sind. Ich häkle auch am gernsten mit der Catania, aber Resteabbau ist immer am besten.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Zeit ist kostbar, deshalb schätze ich jede einzelne Nachricht sehr und bemühe mich alsbald auf die Kommentare zu antworten und eurem Blog einen Gegenbesuch abzustatten.
♥-lich
Sabine

****************************
Thank you very much visiting my blog and leaving a comment.
Time is precious therefore I appreciate your comment so much and try to answer directly.
xxx
Sabine