Samstag, 18. Januar 2014

Warme Rehleins

Diese drei Süßen sind im Dezember entstanden. 
Eine Wärmflasche hat schon bei so manchem Leid Linderung gebracht, allerdings haben mich diese Gummidinger in den schrecklichen Farben immer gestört und auch den Geruch fand ich nicht gerade betörend.

Deshalb habe ich mir überlegt, wie man ausgefallene Hüllen zaubern kann, die obendrein auch noch Eyecatcher sind.

Es dauerte nicht lange, bis ich den Dreh raus hatte.
Ich  habe einfach Schläuche gestrickt, sie unten zusammengezogen und MIT der Wärmflasche in der Waschmaschine gefilzt.

Mit den Ergebnissen war ich sehr zufrieden, die Hülle kommt toll in Form, mit einem Bändchen versehen, dann sie noch zugezogen werden, 
die Velour-Rehe mussten es dann auch noch unbedingt sein - 

halt ein bisschen AlPeNkItScH !!




♥-lich 
Sabine

Kommentare:

  1. jöööö sind die alle süss...ich könnt grad eine gebrauchen...nach zwei stunden laufen bin ich grad halb verfroren heim gekommen ;)))
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lee-Ann,

    was WaRmEs für Fuss, Bein, Hand & Bauch kann man immer brauchen - sehe ich auch so.
    ♥-lich Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Zeit ist kostbar, deshalb schätze ich jede einzelne Nachricht sehr und bemühe mich alsbald auf die Kommentare zu antworten und eurem Blog einen Gegenbesuch abzustatten.
♥-lich
Sabine

****************************
Thank you very much visiting my blog and leaving a comment.
Time is precious therefore I appreciate your comment so much and try to answer directly.
xxx
Sabine