Mittwoch, 22. Januar 2014

Bin FIX & FOXY

Also dieses Projekt hat mir einiges abverlangt. 
Ursprünglich wollte ich einen Zpagetti-Eulen-Teppich machen. 
Nach den ersten 5 Runden beschloss ich allerdings, daraus einen Polster zu machen. 
Ich habe ja schon so einiges aus diesem Garn gemacht, dieses Mal waren die Stärken und die Dehnbarkeit der Garne aber so unterschiedlich, dass es teilweise sehr schwer war, die Maschen zu verdoppeln und verdreifachen.

Nun ist der Polster endlich fertig - natürlich farblich ident, doppelt gearbeitet. 

Die Eule ist ein wunderbarer Eyecatcher auf unserer Couch - die Kids haben beschlossen "sie darf bei uns bleiben".

Die Anleitung findet ihr HIER



Projekt Nr. 2 war dieses Häschen und gefülltem Bäuchlein und Knopfaugen. Hier werde ich noch einige häkeln, ich finde sie sehr nett, machen sich sicherlich gut am Osterstrauch bzw. im Osternestchen.


♥-lich
Sabine

Kommentare:

  1. Hallo Sabine,
    Eule und Häschen sehen total niedlich aus :) .
    LG Ela

    AntwortenLöschen
  2. stimmt, zu ostern, am strauch...kann ich mir gut vorstellen. :)

    lg

    simone

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Zeit ist kostbar, deshalb schätze ich jede einzelne Nachricht sehr und bemühe mich alsbald auf die Kommentare zu antworten und eurem Blog einen Gegenbesuch abzustatten.
♥-lich
Sabine

****************************
Thank you very much visiting my blog and leaving a comment.
Time is precious therefore I appreciate your comment so much and try to answer directly.
xxx
Sabine