Sonntag, 31. Mai 2015

Erste Versuche

Mal was ANDERES - ein bisschen Pause vom Häkeln&Stricken kann auch nicht schaden, dachte ich mir. 
Im Netz habe ich vor einigen Monaten tolle Werke mit Gewebeband gesehen. 
Ab und an hatten div. Diskonter bunten Gewebebänder - aber die Designs waren sehr spärlich.
Nun hatte Tchibo ein Gewebeband-Bastelset in der Werbung - und -
meine Stunde hatte geschlagen !

Gleich 3 Sets á 2 Bänderrollen hatte ich mitgenommen. Im Set sind auch noch 4 Kuverts und eine Anleitung. 
Fazit: Anleitung  zum Schmeißen

Eine Anleitung braucht man aber eigentlich nicht, einfach mal anfangen, die Kniffe & Ideen kommen wie von selbst.

Vom Täschchen habe ich mich an eine einfache Geldbörse gewagt - geht superschnell - lediglich über den Verschluß muss man sich  noch Gedanken machen, einfach falten geht nicht bzw. hält nicht.

Im Netz bin ich dann auf diese tolle Seite gestossen

Hier könnt ihr euch tolle Anregungen holen, teilweise auch detailliert beschreiben (in Englisch).

Hier habe ich auf die Anleitung für die Reißverschluß-Schütteltäschchen gefunden. Ich war vorerst skeptisch, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass der Reißverschluß hält - OHNE NÄHEN. 
Ich wurde eines Besseren belehrt, funktioniert supertoll - wenn man den Dreh mal raus hat, sollte man vor der Suchtgefahr in Deckung gehen.

Nach diesen 5 Werken war die erste Kleberolle leer und meine Schere hinüber - total verklebt. 
In den Anleitungen wurde schon darauf  hingewiesen, mit einem Cutter zu arbeiten - die Schere ist dafür tatsächlich  nicht geeignet.







♥-lich
Sabine

Kommentare:

  1. Gut gemacht!
    Schöne Farben / Drucke.

    Angenehme Woche, Grüße Tinne

    AntwortenLöschen
  2. ♥-lichen DANK Tinne.
    Dein Gewinn ist bereits unterwegs.
    Liebe Grüße aus Österreich,
    Sabine

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Zeit ist kostbar, deshalb schätze ich jede einzelne Nachricht sehr und bemühe mich alsbald auf die Kommentare zu antworten und eurem Blog einen Gegenbesuch abzustatten.
♥-lich
Sabine

****************************
Thank you very much visiting my blog and leaving a comment.
Time is precious therefore I appreciate your comment so much and try to answer directly.
xxx
Sabine