Mittwoch, 24. Februar 2010

Doch nicht so daneben ????

Nur shcalue Letue knnöen das lseen:

Ich knnote nhcit guablen, dass ich tsatächilch vetrsheen kötnne,was ich hrie lsee.
Die phnämoenlae Kfrat des mschenilchen Gseiets bewrikt luat Utnersuhcugnen an der Uinvertsität Cmabrigde, dass es kniee Rlole spliet, in wcheler Riheenfgloe die Bcahstuben in eniem Wort sheetn.
Wtichig ist nur, dass der etsre und der lzette Bcutshbae an der rgtihcein Sletle snid.
Der Rset knan vlöilg drhccuinenaedr sein und man knan es iemmr ncoh pbrolemols lseen.
Das kmomt dhear, dsas der mcehlihcsne Vrtsenad nhcit jeedn Bcutshbaen für scih lesit, sdnoren das Wrot als Gzaens.. Etsruanlcih, nhcit whar?
Und ich dhacte iemmr, Rhcetshcriebnug sei whictig!
Jzett knönen Sie aleln erzhläen, dsas das nhcit simtmt !!!! Sruves
In diesem Sinne,
Servus & Tschüss,
Sabine

Kommentare:

  1. genial...und man liest es fast genauso schnell wie wenn es korrekt da stehen würde.

    glg Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sabine, darf ich mir das ausdrucken? wäre was für die Kids in der Schule.
    liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Zeit ist kostbar, deshalb schätze ich jede einzelne Nachricht sehr und bemühe mich alsbald auf die Kommentare zu antworten und eurem Blog einen Gegenbesuch abzustatten.
♥-lich
Sabine

****************************
Thank you very much visiting my blog and leaving a comment.
Time is precious therefore I appreciate your comment so much and try to answer directly.
xxx
Sabine