Freitag, 21. März 2014

Crema di Balsamico



♥ Crema di Balsamico ♥

Dieses Rezept poste ich ausnahmsweise einmal hier und nicht in der Rubrik "Rezepte", da es spezieller Aufmerksamkeit bedarf.

Vorab - wenn man es einmal "geschafft" hat schmeckt es einfach ♥♥♥ GÖTTLICH ♥♥♥

Zutaten:
500ml Balsamico Essig
500ml Rotwein
500ml Orangensaft (ich habe Birnensaft genommen)
4 EL Honig (ich habe 6 EL genommen)
2 Zehen Knoblauch
3 Stk. (daumengroß) Ingwer

Zubereitung:
Balsamico Essig + Rotwein + Honig + Knoblauch + Ingwer in einen Topf geben und bei geringer !!!! Hitze köcheln lassen.
JETZT kommt es: Im Originalrezept stand, das ganze dauert 20 min !!!! - ich habe sage und schreibe 2 Stunden eingekocht und zweifelte zwischendurch gewaltig - ABER - nach ca. 2 h köcheln bekommt das ganze eine wunderschöne sirupartige Konsistenz. 
WICHTIG: Wenn das Eindicken beginnt, geht es ganz schnell - SOFORT den Orangensaft dazumischen und weiter einkochen.

Das Resultat ist wirklich eine Gaumenfreude, ein Hochgenuss - kann ich weiterempfehlen.

Einen kleinen Nachteil hat das ganze leider auch, nämlich meine Wohnung "riecht" extrem nach Essig,obwohl ich Gebläse und alle Fenster während des Kochens offen hatte.

Originalrezept findet ihr bei chefkoch.de - das Foto habe ich mir vorab schnell ausgeliehen, da meine Crema noch nicht abgefüllt ist, mein Foto wird natürlich nachgereicht.

♥-lich
Sabine


Kommentare:

  1. Hhmmm, hört sich so gut und lecker an.
    Habe das Rezept sofort mitgenommen.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für das leckere Rezept. Werde es demnächst ausprobieren und Dir dann berichten.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irmi,

    vielen Dank !
    Das geduldige Einkochen zahlt sich wirklich aus, nur nicht aufgeben.
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta,

    bin schon sehr gespannt auf deinen Bericht !!!!
    Liebe Grüße,
    SAbine

    AntwortenLöschen

♥-lichen Dank, dass ihr auf meinem Blog vorbei geschaut habt und euch die Zeit nehmt, mir einen Kommentar zu hinterlassen.
Zeit ist kostbar, deshalb schätze ich jede einzelne Nachricht sehr und bemühe mich alsbald auf die Kommentare zu antworten und eurem Blog einen Gegenbesuch abzustatten.
♥-lich
Sabine

****************************
Thank you very much visiting my blog and leaving a comment.
Time is precious therefore I appreciate your comment so much and try to answer directly.
xxx
Sabine